Unternehmen

Sandstrahlen

Pulverbeschichtung

Treppensysteme

Geländersysteme

Service

Pulverbeschichtung – Farbe für die Zukunft

Die Pulverbeschichtung bietet eine ansprechende dekorative Oberfläche in vielfältigen Farbtönen. Witterungsverhalten, Glanzhaltung und Farbtonstabilität sind hervorragend. Zur Auswahl stehen alle RAL, DB sowie Sonderfarben. Durch den Einsatz verschiedener Pulver in Glanzgrad (glänzend, seidenmatt, matt) und Struktur (glatt, Fein-, Grobstruktur) kann eine Vielzahl von Oberflächeneffekten erzielt werden.

Beim Beschichten wird das elektrostatisch aufgeladene Pulver auf die geerdeten leitfähigen Bauteile aufgetragen und anschließend bei einer Temperatur von 180° – 200° eingebrannt.

Im Vorfeld wird das Werkstück entfettet und phosphatiert oder gegebenenfalls zusätzlich vorab gesandstrahlt. Feuerverzinkte Teile werden gesweept (feinkörniges Sandstrahlen mit verminderten Druck) und erhalten eine zusätzliche Wärmebehandlung um eventuellen Ausgasungen vorzubeugen.

Bauteilabmessungen: max. 6300 x 900 x 1900 mm (L x B x H)

Bauteilgewicht: max. 350 kg / Traverse


Beschichtungsvorteile auf einem Blick:

- hoher Korrosionsschutz
- umweltfreundlich da Lösungsmittelfrei, geschlossener Kreislauf mit Wiederaufbereitung
- hohe UV – Beständigkeit und Farbtonbrillanz
- mechanische Widerstandsfähigkeit
- gute elektrische Isolationseigenschaften